Brand
Einsatzart Brand
Kurzbericht PKW-Brand
Einsatzort BAB 3 --> Nürnberg
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Sonntag, 16.06.2019, um 17:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 0 Min.
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
5/11/1 - MZF    5/11/1 - MZF 5/40/1 - LF 16/12-THL    5/40/1 - LF 16/12-THL 5/47/1 - MLF    5/47/1 - MLF
Einsatzbericht

Heute Abend wurden wir zu unserem zweiten Einsatz zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr Würzburg, auf die Autobahn alarmiert. Diesmal handelte es sich um einen gemeldeten PKK im Vollbrand.

Da am Anfang keine Rettungsgasse gebildet war, mussten wir kurzerhand die Fahrzeughalter selber auf Seite schicken.

An der Einsatzstelle angekommen, begannen wir mit der Brandbekämpfung unter schwerem Atemschutz. Nachdem sich die Motorhaube nicht öffnen ließ, mussten wir unseren Rettungsspreizer zur Hilfe nehmen. Zeitgleich wurden verletzte Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.

Nachdem die Nachlöscharbeiten abgeschlossen waren und das Fahrzeug mehrmals mit der Wärmebildkamera kontrolliert wurde, rückten wir nach ca. zwei Stunden wieder Einsatzbereit in unser Gerätehaus ein.

Bericht Unterfranken Aktuell   
Einsatzfotos
 

Neue Bilder

letzter Einsatz

20.08.2019 um 11:40 Uhr
Brand
Privater Rauchmelder
Luxemburger Straße
Einsatzfoto Privater Rauchmelder
weiterlesen

Unwetter

Wetterwarnung für Kreis und Stadt Würzburg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 22/08/2019 - 23:41 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen